Kompetenz bis ins Detail

Seit 30 Jahren werden immobilienwirtschaftliche, städtebauliche und regionalökonomische Fragestellungen in Deutschland sowie Mittel- und Zentraleuropa marktorientiert gelöst. Die kundenbezogenen Studien mit den Themen Immobilie, Kommune und Regionalanalyse sowie Prognosen sind die Grundlage für nachhaltige Handlungsentscheidungen.

Das Marktprofil umfasst
die Immobilienmärkte
  • Büro
  • Einzelhandel
  • Logistik/Gewerbe
  • Wohnen
  • Seniorenimmobilien
  • Betreiberimmobilien

Front

Publikation

Quarterly April 2014

Deutschlands Zukunft gestalten – Marktwirtschaftliche Instrumente stärken statt regulatorischer Aktionismus

Creative Class in Berlin – Auswirkungen auf den Berliner Büromarkt

Publikation

bulwiengesa-Immobilienindex 2014

Betongold boomt – Der bulwiengesa-Immobilienindex überschreitet 2013 mit +3,3 % zum 3. Mal in Folge die 3-%-Marke.

Publikation

ETW-Studie Köln 2014

Steigende Kaufpreise und teure Projekte in der Innenstadt prägen den Markt für Eigentumswohnungen in der Domstadt.

Preis: EUR 490,- zzgl. MwSt.

Publikation

Logistikscreening

Starker Bedeutungszuwachs in der Logistik: bulwiengesa analysierte und kategorisierte die volumenstärksten Akteure im Entwicklungsmarkt für moderne Logistikflächen.

Publikation

ETW-Studie Frankfurt 2013

Deutlich steigende Kaufpreise und ein Trend zu kleineren Projektgrößen prägen den Markt für Eigentumswohnungen in der Mainmetropole.

Preis: EUR 990,- zzgl. MwSt.

Medienresonanz