ETW-Studie Frankfurt am Main 2016

ETW-Studie Frankfurt am Main 2016

In der aktuellen bulwiengesa-Marktstudie zu Neubau-Eigentumswohnungen in Frankfurt am Main werden insgesamt 65 Projekte mit 3.276 Eigentumswohnungen und einer Gesamtfläche von rund 288.100 qm analysiert. Wie bereits in den Vorjahren liegt auch dieses Jahr der Schwerpunkt der Bautätigkeit in den zentralen Stadtteilen der Mainmetropole. Gleichzeitig werden in peripheren Lagen – insbesondere im Westen und Süden der Stadt – nur wenige neue Eigentumswohnungen gebaut.

Die weiterhin ungebremsten Preisanstiege sind dabei insbesondere auf die steigende Bedeutung hochpreisiger Wohnhochhausprojekte zurückzuführen.

Die Marktstudie kann als PDF-Dokument für 990 Euro zzgl. MwSt. erworben werden.

Ansprechpartner: Florian Wenner, wenner@bulwiengesa.de, Telefon: 069 - 756146757

Themen:
Marktstudien