Wissen vernetzen

Unser wichtigstes Werkzeug ist das Wissen in den Köpfen. Nicht nur in unseren. Dank unseres großen, gewachsenen Netzwerkes lassen sich themenübergreifende Fragestellungen lösen, Projektabläufe koordinieren oder auch andere Fachbüros für neue Themen einbinden.

Netzwerk

bulwiengesa appraisal GmbH

bietet Markt- und Beleihungswertgutachten für Immobilien an, die sowohl nach deutschen Sach- und Ertragswertverfahren als auch nach Red-Book konformen und ertragsbasierten Ansätzen (DCF-Analysen) erstellt werden. Dabei wird zu 100 % auf die zuverlässige bulwiengesa-Datenbasis RIWIS zurückgegriffen, und in der Premiumvariante werden zudem bei Bedarf Bewertungen mit zusätzlich integrierten Analyseleistungen angeboten. 

Die bulwiengesa appraisal GmbH wurde im September 2014 gegründet und ist eine 100%ige Tochter der bulwiengesa AG.

http://www.bulwiengesa-appraisal.de/

IMMO-CHECK GmbH, Bochum

bündelt Immmobilien-, Wirtschafts- und Konsumenteninformationen in der Web-Plattform IMMOMENT. Besichtigungsberichte und Bewertungen werden prozesshaft für Banken erstellt. Die Richtlinien und Umsetzungen der Aufsichtsbehörden werden vollständig eingebunden. IMMO-CHECK bietet für die Immobilienwirtschaft flächendeckend in Deutschland Grundlagen, die es ermöglichen, Datenbezüge, Besichtigungsberichte und Wertermittlungen prozesshaft zu nutzen (laufend, objektiv, nachvollziehbar, offenlegbar, reproduzierbar). IMMO-CHECK wurde 2001 gegründet und ist eine Beteiligungsgesellschaft von bulwiengesa AG, Creditreform AG und Immo-Data AG.

http://www.immo-check.de/

Plan 4 21 EWIV, Berlin

präsentiert sich als Netzwerk einer interdisziplinären, europaweit ausgerichteten Gruppe von beratenden und planenden Unternehmen in den Bereichen Wirtschaftsdienstleistung, Projektentwicklung, Markt- und Standortanalysen, Regionalplanung, Städtebau, Architektur, Tourismus und Ingenieurwesen. plan 4 21 ist eine Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung (EWIV).

Zivilarena GmbH, Berlin

organisiert internetbasierte Beteiligungsverfahren („E-Partizipation“). Sie ist Werkzeug für Bürgerbeteiligung in Bau- und Infrastrukturprojekten. 24-Stunden-Bereitstellung, gute Anschaulichkeit, Interaktivität, rasche Aktualisierbarkeit, schnelle Rückmeldungen, Möglichkeiten des Vernetzens und niedrigschwelliger Zugang sind die Attribute künftiger Planungsabwägung. Stakeholder Management gelingt unter www.zivilarena.de in einem Ausgleich aus Immobilienökonomie und sozialer Nachhaltigkeit. Gegründet wurde Zivilarena 2011. Gesellschafter ist die bulwiengesa AG.

http://zivilarena.de

Capright, Chicago

Capright bietet Immobilienbewertungen und unabhängige Beratungsleistungen, die auf die Bedürfnisse institutioneller gewerblicher Immobilieninvestoren zugeschnitten sind. Die Bewertungen werden vielfältig eingesetzt in Finanzreporting, Asset Management, Club Deal Finanzierung, strategischer Planung, Vermögensplanung, Immobilienbesteuerung, Sachverständigenwesen und bei Kaufpreisallokationen. Capright hat Büros in den USA und Brasilien.

http://www.capright.com/

Creditreform AG, Neuss

Creditreform gehört mit der weltweit größten Datenbank über deutsche Unternehmen zu den führenden internationalen Anbietern von Wirtschaftsinformationen und Inkassodienstleistungen.

http://creditreform.de

Istanbul Real Estate Valuation & Consulting Inc. (İGD – Istanbul Gayrimenkul Değerleme ve Danışmanlık A.Ş), Istanbul

IGD wurde im Jahre 2005 gegründet, um im Bereich der Immobilienbewertung, -marktanalyse und -beratung Dienstleistungen für die Segmente Büro, Handel, Hotel und Logistik anzubieten. Bei dem Aufbau und den Aktivitäten des Unternehmens wurden die in den Sektoren Bankwesen und Immobilien bereits gesammelten Erfahrungen der Gründer wirksam genutzt.
IGD ist in der Türkei durch die Aufsichtsbehörden registriert, um Bewertungsgutachten zu erstellen und um Banken Dienstleistungen anzubieten für Kapitalmarktausschuss (SPK) und Ausschuss für die Regulierung und Aufsicht des Bankwesens (BDDK).

http://igd.com.tr/en

microm Micromarketing-Systeme und Consult GmbH, Neuss

ist einer der bedeutenden Anbieter im Bereich Mikro- und Geomarketing. Die Schwerpunkte der Geschäftsaktivitäten liegen auf Kunden- und Marktstrukturanalysen sowie der Optimierung von Maßnahmen für ein innovatives Zielgruppenmarketing von der Neukundengewinnung bis hin zur Kundenreaktivierung. Microm ist eine 100prozentige Tochter der Creditreform AG.

http://microm-online.de/

Property Market Analysis LLP, London, München

PMA wurde 1982 gegründet und ist eines der größten, unabhängigen Marktforschungsunternehmen für Gewerbeimmobilienmärkte.

PMA erstellt regelmäßige Prognosen in den wichtigsten Büro-, Einzelhandels- und Logistikmärkten in Europa, USA, Asien und Australien. Zudem liefert PMA nationale Ausblicke der wichtigsten Wohnimmobilienmärkte weltweit. Die Prognosen werden durch umfassende Datenlieferungen, Berichte, Präsentationen sowie regelmäßige Beratungsgespräche unterstützt. Das Unternehmen ist eigentümergeführt.

http://pma.co.uk/home/

RCA Real Capital Analytics Inc., New York, London

In den USA begann RCA mit der systematischen Sammlung von Immobilientransaktionen im Jahr 2000. 2007 wurde die Marktabdeckung global erweitert. Seitdem hat RCA in 146 Ländern gewerbliche Immobilientransaktionen im Wert von 8 Trillionen US-Dollar dokumentiert. RCA fokussiert sich auf die wesentlichen Assetklassen Büro, Industrie, Einzelhandel, Mietwohnungen, Hotel, Baugrundstücke und Seniorenimmobilien. Das Team von RCA gewährleistet bei Marktforschung, Datenanalyse und -aufbereitung multidisziplinäre Qualität. Das Unternehmen ist eigentümergeführt.

http://rcanalytics.com

S+M Standort+Markt Beratungsgesellschaft m.b.H., Baden, Wien

Seit über 40 Jahren unterstützt STANDORT + MARKT bei der Suche nach den richtigen Standorten für Ihr Unternehmen. Mit Analysen, Marktdatenerhebungen, Gutachtertätigkeiten sowie Projekt- und Standort-Bewertungen ist S+M im gesamten CEE-Raum aktiv und kann aufgrund langjähriger Erfahrung kompetent und unabhängig beraten. Das Unternehmen ist eigentümergeführt.

http://standort-markt.at

BFW – Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e. V.

Der BFW vertritt die Interessen seiner überwiegend mittelständischen Mitgliedsunternehmen auf Landes-, Bundes- und Europaebene. Dabei sorgt er für vernünftige und zuverlässige Investitionsbedingungen für die Wohnungs- und Gewerberaumwirtschaft

http://www.bfw-bund.de

EMM e. V. - Europäische Metropolregion München e. V.

Der Verein ist eine offene und fachübergreifende Diskussions- und Kooperationsplattform. Unter der Federführung des Vereins setzen sich Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft zusammen an einen Tisch, um sich freiwillig, aber verbindlich für die positive Entwicklung der EMM zu engagieren.

http://www.metropolregion-muenchen.eu

Förderndes Mitglied der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V.

Der Verein bringt Theorie und Praxis der Immobilienwirtschaft an einen Tisch. Seit 1993 bietet er ein Informations- und Diskussionsforum für alle Fragen von gemeinsamem Interesse, fördert die immobilienbezogene Forschung und baut das deutschlandweite und internationale Kontaktnetz konsequent aus.

http://gif-ev.de

German Council of Shopping Centers

Entwicklung und Analyse, Finanzierung, Center Management, Architektur, Handelsimmobilien, Einzelhändler und Marketingspezialisten bilden hier einen aktiven Interessenzusammenschluss als ideale Networking-Basis der Handelsimmobilienakteure. Mit rund einer Million Arbeitnehmern und direkt verbundenen Dienstleistern repräsentieren die Mitgliedsunternehmen des GCSC einen bundesweit bedeutenden Wirtschaftszweig.

http://icsc.org

Hamburgische Architektenkammer, Dipl.-Ing. Ralf-Peter Koschny, Stadtplaner

Die Architektenkammern Deutschlands vertreten alle Architekten sämtlicher Fachrichtungen und Stadtplaner. Sie setzen sich für alle politischen, sozialen und kulturellen Aspekte der Architektentätigkeit ein. Durch Fortbildungs- und Informationsprogramme sorgen die Kammern für eine ständige Aktualisierung der professionellen Qualifikation ihrer Mitglieder.

http://akhh.de

IFHP International Federation for Housing and Planning

Der Verband ist ein weltweites Netzwerk aus Fachleuten in dem breiten Tätigkeitsspektrum von Wohnungsbau und Stadtplanung. Aktivitäten in allen Erdteilen schaffen die Möglichkeiten für einen internationalen Austausch und Erfahrung in dem Bereich.

http://ifhp.org

ifo Institut – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Das ifo Institut ist ein europäischer Think Tank, der eine Brücke zwischen akademischer Forschung und praktischer Politik bildet. Es konzentriert sich auf die angewandte, politikorientierte Wirtschaftsforschung mit dem Ziel, mehr Stabilität, Prosperität und gesellschaftlichen Zusammenhalt in Europa und der Welt zu erreichen.

http://cesifo-group.de

INREV – Investors of Non-listed Real Estate Vehicles

Der europäische Verband vertritt die nicht börsennotierten Immobilienunternehmen. Er sorgt für Transparenz und Strukturen, um diese Investitionsform leichter zugänglich und attraktiver zu machen.

RICS – The Royal Institution of Chartered Surveyors

Die RICS Deutschland ist mit über 1.200 Vollmitgliedern der größte Nationalverband der RICS in Kontinentaleuropa. Sie setzt und unterstützt fachliche Qualifizierungen und Standards für Immobilienentwicklung und -management.

The Counselors of Real Estate

In den Counselors of Real Estate (CRE) sind weltweit etwa 1.100 ausgewählte Immobilienberater organisiert, die für ihre Kunden oder Arbeitgeber kompetente, unvoreingenommene und vertrauenswürdige Empfehlungen erarbeiten. Die Organisation bietet die Möglichkeit des Wissensaustausch zwischen ihren hochqualifizierten Mitgliedern und dient ihren darüber hinaus als Quelle für Informationen.

Die Mitgliedschaft kann nur durch Einladung durch die CRE aufgrund exzellenter Leistungen und einer Empfehlung durch Mitglieder, Kunden oder Arbeitgeber erworben werden. Vorstandsmitglied Ralf-Peter Koschny von bulwiengesa ist seit 2013 aufgrund seiner herausragenden Einzelhandelskompetenz Mitglied der europäischen Sektion der Counselors of Real Estate.

http://www.cre.org/

Urban Land Institute

ULI ist ein multidisziplinäres und globales Forum der Immobilienwirtschaft: In einzigartiger Form vernetzt es Experten und Entscheidungsträger miteinander, um gemeinsam das Ziel zukunftsorientierter und verantwortungsvoller Gestaltung und Nutzung städtischer Räume zu verfolgen.

http://uli.org

ZIA – Zentraler Immobilien Ausschuss e. V.

Der Zentrale Immobilien Ausschuss e. V. (ZIA) gehört zu den bedeutendsten Interessensverbänden der Branche. Er versteht sich als Stimme der Immobilienwirtschaft und spricht mit seinen Mitgliedern, darunter 22 Verbände, für 37.000 Unternehmen der Branche. Er ist Herausgeber des jährlichen Frühjahrsgutachtens Immobilienwirtschaft, in dem bulwiengesa traditionell einen Autor im Kreis der Immobilienweisen stellt.

http://zia-deutschland.de/zia/