Weltmeisterformat

Projektentwicklerstudie

Weltmeisterformat

Die Projektentwickler haben im letzten Jahr in den sieben größten deutschen Städten Immobilien im Wert von 100 Mrd. Euro errichtet und damit das Vorjahresvolumen um 10 % übertroffen. Deutlich mehr als die Hälfte der Flächen sind Wohnungen, bezogen auf das Volumen, das sich zur Zeit in Bau befindet, sind es sogar zwei Drittel. Das Volumen der Wohnflächen hat sich innerhalb der letzten sieben Jahre von unter sieben auf über vierzehn Millionen qm Wohnfläche mehr als verdoppelt.

Die jährlich von dem Immobilienberatungsunternehmen bulwiengesa durchgeführte Studie wurde 2014 zum achten Mal in Folge veröffentlicht und betrachtet die zwischen 2011 und 2018 aktuell geplanten, in Bau befindlichen oder fertigen, aber noch technisch oder kaufmännisch zu optimierenden Bauprojekte in den Städten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, München und Stuttgart.

Ansprechpartner: Björn Bordscheck, bordscheck [at] bulwiengesa.de, Telefon 089 - 2323 7653

Themen: