Viele Perspektiven, eine Studie – "Logistik und Immobilien 2015"

Logistik

Viele Perspektiven, eine Studie – "Logistik und Immobilien 2015"

„Logistik und Immobilien 2015“ ist die erste unabhängige Studie in Deutschland, die die Anlagenklasse Logistikimmobilien umfassend aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Das Analyseunternehmen bulwiengesa untersucht die Marktbewegungen im Zeitraum 2010 bis 2015 und wertet diese in den vier zentralen Themenbereichen Projektentwicklung, Bautrends, Investment und Finanzierung aus.

Damit gibt die Studie erstmals einen Überblick über die wichtigsten Akteure auf dem vielfältigen deutschen Markt und bietet dem Fachpublikum sowie der interessierten Öffentlichkeit einen Leitfaden zur Orientierung. Darüber hinaus leistet sie eine Bewertung der verschiedenen Logistikregionen in Deutschland aus der Sicht der Immobilienökonomie.

Der Immobilienfinanzierer Berlin Hyp, der Generalunternehmer BREMER, der Immobilienkonzern Goodman und die Savills Immobilien Beratung haben bulwiengesa als Partner bei der Konzeption der Studie unterstützt und wertvolle Markteinsichten in ihrem jeweiligen Segment vermittelt.

Präsentation der Studie im Rahmen des Deutschen Logistik-Kongresses 2015
Wann: Mittwoch, 28. Oktober 2015, ab 9:00 Uhr (Frühstück ab 8:30 Uhr)
Wo: Budapester Straße 1 (Berlin Hyp), 10787 Berlin

Um Anmeldung wird gebeten: info [at] bulwiengesa.de

Themen:
Markt- und Standortanalyse