Initiativen begründen Netzwerke

Um die Markttransparenz zu verbessern und wichtige Akteure zusammenzubringen, haben wir verschiedene Initiativen ins Leben gerufen. Mitglieder erhalten Marktdaten, Benchmarks und werden mit ihren gemeinsamen Anliegen sichtbar. Wir kümmern uns – absolut unabhängig – um Einhaltung von Standards im Datenaustausch und Netzwerkpflege.

Initiativen

Initiative Comparables

Transparente Transaktionen, das ist das Ziel der Initiative Comparables. Eigene Investitionen oder Verkäufe können durch den besseren Marktabgleich fundierter begründet werden. Das Besondere: Nur Mitglieder haben Zugriff auf die webbasierte Plattform. Abgedeckt werden alle A-, B-, C- und D-Städte, jeweils mit allen Assetklassen.

https://initiative.bulwiengesa.de/comparables/

Initiative Micro-Living

Gemeinsam arbeiten wir an einer transparenteren Positionierung des noch relativ jungen Marktes für Micro-Living in Deutschland. Halbjährlich erhält jedes Mitglied einen Benchmark im Vergleich zu allen anderen Mitgliedern. Ebenfalls halbjährlich veröffentlichen wir einen Marktreport.

https://initiative.bulwiengesa.de/micro-living/

Initiative Unternehmensimmobilien

Schon seit 2014 haben die Mitglieder das Ziel, Transparenz und Informationslage in diesem Marktsegment zu verbessern, um den Zugang zu dieser Assetklasse zu erleichtern. Ein halbjährlicher Marktreport informiert Investoren und alle Interessierten über das Marktgeschehen und die Performance des Sektors.

https://unternehmensimmobilien.net/