Intelligente Daten für klare Entscheidungen

Frühzeitiges Erkennen von Tendenzen und Marktpotenzialen ist ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. RIWIS stellt Ihnen aktuelle, vergleichbare und schnell abrufbare Daten zu immobilienmarktrelevanten Themen zur Verfügung.

Daten

RIWIS auf einen Blick

RIWIS (Regionales Immobilienwirtschaftliches Informationssystem) ist ein fundiertes und hochqualifiziertes Service- und Informationsangebot für die Immobilienwirtschaft und Immobilienmärkte.

  • Auswertung von mehr als 200.000 Mietvertragsdaten jährlich
  • Deutschland: Analyse von 125 Städten und rund 1.000 weiteren Gebietseinheiten in unterschiedlicher Größe
  • Europa: mehr als 70 Städte in Österreich, der Türkei sowie Zentral- und Osteuropa
  • Bis zu 120 Datenreihen für Mieten, Preise, Renditen und weitere relevante Statistiken aufrufbar
  • Informationen von über 100.000 Einzelobjekten
  • Erstellung von Prognosen für zahlreiche Zeitreihen für Büro, Einzelhandel, Wohnen und Logistik
  • Auswertung von jährlich mehr als 3 Mio. Markt- und Objektinformationen aus mehr als 100 Datenquellen
  • Datensammlung seit 1986

Alle Informationen sind online abrufbar, aussagekräftig aufbereitet, aktuell, transparent und plausibel. Alle marktspezifischen Prognosen und Indizes werden inhouse berechnet, sodass wir die Nachvollziehbarkeit garantieren können.

RIWIS – wofür?

Markt- und Gebäudeinformationen bilden das Fundament für belastbare Entscheidungsgrundlagen. RIWIS-Daten helfen, Investitionen besser zu steuern. Stärken, Schwächen, Chancen oder Risiken werden transparenter und messbarer, u. a. für:

  • Investitionsentscheidungen und -bewertungen
  • Standortentscheidungen, Expansion und Wettbewerbsanalysen
  • Bilanzunterstützung (IFRS), Risiko-Controlling und dessen regelmäßiges Reporting
  • Portfoliostrategien, Bestandsbetreuungen
  • Marktforschung, Strategiestudien und Marktfolgeanforderungen
  • Begutachtungen
  • Ansiedlungen
  • Marktschwankungsmodelle

 

RIWIS.de Zugang

Einen Zugang zu RIWIS.de finden Sie hier.

Zur Orientierung empfehlen wir kostenfrei die Online Testversion.

Alle anderen Bereiche sind kostenpflichtig.

Wenden Sie sich für nähere Informationen an unsere Experten – gerne beantworten wir Ihre Fragen, geben weitere Informationen und vereinbaren Termine. Sie erreichen uns unter:

riwis [at] bulwiengesa.de
Tel. 089 – 23 23 76 – 43

Daten und Methoden

RIWIS unterstützt unterschiedliche Fragestellungen und Entscheidungen mit aktuellen und verlässlichen Aussagen. Dazu reicht das Spektrum von gebäudespezifischen Detail-Informationen bis zu aggregierten Marktdaten. Entwicklungen und Trends können anhand von Zeitreihen abgelesen werden, die wichtigsten Kennzahlen werden prognostiziert.

 Große Bandbreite

  • Datenbereiche (immobilienspezifisch, ökonomisch, soziodemografisch, ...)
  • Zeiträume (aktuelle und historische Daten, prognostizierte Werte)
  • Segmente (Wohnen, Handel, Büro, Gewerbe/Industrie, Sonderimmobilien)
  • Regionen (Umfeld einer Einzeladresse, Stadtteil, Stadt, Gemeinde etc.)

Offenlegbarkeit
Immobilieninvestitionen werden immer stärker durch aufsichtsrechtliche Auflagen beeinflusst. Die Bewertung und Überwachung finanzieller Risiken der Liegenschaften ist zu gewährleisten. RIWIS-Daten basieren auf kontinuierlicher, objektiver Marktbeobachtung und bieten somit die ideale Grundlage, um Prozesse des Controllings, der Risikominimierung und Revisionssicherheit sowie der Transparenz zu unterstützen. Aufsichtsrechtliche Anforderungen bzw. Instrumente wie Basel III, MaRisk, KWG 20, BelWertV, SolvV, SolvencyII, ImmoWertV, ErbStRG, oder WertR2006 werden so optimal unterstützt.

Länder
RIWIS liefert Daten für die folgenden Länder: Deutschland, Bulgarien, Kroatien, Österreich, Polen, Rumänien, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Türkei und Ungarn.

Wir beobachten diese Märkte kontinuierlich; die Ergebnisse sind stets aktuell aufbereitet verfügbar. In vielen weiteren europäischen Ländern können wir individuell unterstützen.

Mit Hilfe leistungsfähiger Tools und wissenschaftlicher Methoden werden verschiedene Rohdaten miteinander verschnitten, in Beziehung gesetzt, analysiert und schließlich zu belastbaren Marktdaten verdichtet. Die Ermittlung der Marktdaten und die Berechnung von Prognosen, Indizes und Scores erfolgt unternehmensintern und wird durch regionale Expertenteams unterstützt und plausibilisiert. Statistische Methoden garantieren, dass regionale Strukturen und Entwicklungen nicht übersehen werden. Mit diesem Konzept entstehen verlässliche Kennzahlen für belastbare Analysen und Prognosen.

Die Daten der bulwiengesa AG werden u. a. von der Deutschen Bundesbank für die EZB, BIZ und OECD verwendet.

Asset Check

Der Asset Check ermöglicht eine schnelle, fundierte und unabhängige Prüfung der Wirtschaftlichkeit. Das digitale Schnellanalyse-Tool ist für verschiedene gewerbliche Immobilienarten geeignet – deutschlandweit flächendeckend.

Nutzen

Mithilfe nutzungsspezifischer Benchmarks beschleunigen Anwender des Asset Check ihre Reaktions- und Entscheidungsphasen.

Das Tool liefert ein vollständiges digitales objekt- und marktdatenbasiertes Benchmarking und damit eine schnelle Vorbewertung von Immobilien während der Phasen Ankauf, Halten und Verkauf. Der Nutzer erhält Informationen zu Erträgen und Kosten und damit erstmals alle wichtigen Investment-Informationen aus einer Hand.

Entstanden ist der Asset Check in Kooperation mit Drees & Sommer. In jedem Asset Check werden die objektspezifischen Daten mit den Immobilienmarktdaten von RIWIS sowie Bautechnik-Benchmarks von Drees & Sommer abgeglichen.

Zielgruppe

Bestandshalter, Investoren, Immobilienberater, Projektentwickler und Asset Manager.

Funktionsweise – der eigentliche Asset Check

Der Asset Check gibt Auskünfte über die exakte Lage des Objektes, zu allgemeinen Marktinformationen sowie zu Ertrags- und Kostensituationen.

Beispielhaft ermittelt der Asset Check aufgrund der Lage und des Asset-Typs die möglichen Mietspannen der Lage. Wurden die Erträge der jeweiligen Nutzung und etwaige Leerstände angegeben, werden die Informationen wie Erträge oder Mietausfälle auf die Dimensionen des jeweiligen Assets berechnet. Anhand der Objekteigenschaften wie Alter oder Ausbaustandard werden Betriebs- und Instandhaltungskosten ermittelt und können so in diesem frühen Stadium bereits den Erträgen gegenübergestellt werden.

Alle Asset Checks funktionieren interaktiv und bereiten die jeweiligen Ergebnisse aussagekräftig auf. Alle eingetragenen und angelegten Objekte stehen ausschließlich dem registrierten Nutzer zur Verfügung.

Weitere Infos

Mehr Infos und Anmeldung zum Testen unter www.asset-check.de. Weitere Infos auch im Blog.

Kooperationen

Die regionale Expertise, um lokale Märkte entsprechend analysieren und aufbereiten zu können, ist die wertvollste Grundlage der Marktforschung bei bulwiengesa. Daher bauen wir insbesondere bei der Europa-Expansion der Datenbank auf internationale Partnerschaften:

Standort + Markt (AT)
Standort + Markt wurde 1973 gegründet und ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen mit Spezialisierung auf Standortfragen gewerblicher Immobilien. Heute ist Standort + Markt mit Beratungen, Analysen, Marktdatenerhebungen, Gutachtertätigkeiten und Bewertungen in über 15 Ländern Europas aktiv. Seit 2012 bündeln Standort + Markt und bulwiengesa ihre methodische und analytische Marktkompetenz im Research- und Analyse-Werkzeug RIWIS.
RIWIS goes Austria!

Istanbul Valuation (TR)
Istanbul Valuation wurde 2005 als unabhängiges Beratungsunternehmen zur Immobilienbewertung und -beratung für die Segmente Büro, Handel, Hotel und Logistik gegründet. Bewertungen, Nutzungsanalysen, Machbarkeitsstudien und Marktforschung runden inzwischen das Angebot ab. Seit 2012 wird RIWIS Europa durch das Know-how und die lokalen Marktkenntnisse von Istanbul Valuation erweitert.
RIWIS goes Turkey!